Nachwuchsleistungszentrum

LT-Nachwuchsleistungszentrum (NLZ)

Mission-Statement

Unser vorrangiges Bestreben ist es, herausragende Talente in allen Altersklassen zu finden und sie sportlich, schulisch sowie persönlich zu fördern. Bei der anschließenden Studien- oder Berufswahl stehen wir jedem Talent beratend und helfend zur Seite. –>Duale Karriere
Ziel ist die kontinuierliche Heranführung von ausgewählten Talenten an das Top-Team des LT DSHS Köln. Auf dem Weg dorthin werden die Talente von besonders qualifizierten, z.T.  hauptamtlichen LT-Trainerinnen und Trainern sowie ausgewählten Fachkräften der Deutschen Sporthochschule Köln ausgebildet. Dabei profitieren sie von der deutschlandweit einzigartigen Infrastruktur des Sportparks Müngersdorf, der Deutschen Sporthochschule Köln, dem Olympiastützpunkt Rheinland sowie dem Sportinternat Köln.

Die Ausbildung ausgewählter Toptalente unterteilen wir in den Grundlagenbereich (U12), Aufbaubereich (U14-U16) sowie den Anschlussbereich (U18).

Mit dem Scouting-Projekt LT@School stellen wir uns dem Wettbewerb mit anderen Sportarten um die Gewinnung sportlich hochbegabter Talente.

Unsere Motivation ist die Liebe zur Leichtathletik.

Wir leben Leichtathletik.

 

Support:

Je nach Bedarf unterstützen wir unsere Top-Talente individuell in folgenden Bereichen:

  • Mentoring Duale Karriere
  • Nachhilfe
  • Fahrdienste (Training und Wettkampf)
  • Physiotherapie
  • Ausrüstung

Unsere Top-Talente

Kurzvorstellung

  • Celine Evbuomwan (2003)
  • Kian Kottmann (2003)
  • André Stollewerk (2002)
  • Paula Rohde (2001)
  • Jolina Krämer (2001)

Struktur und Kontakt

Leichtathletik-Team Nachwuchskoordinator: Veit Rauscher
veit.rauscher@lt-dshs-koeln.de

NLZ_Organigramm Endfassung